Rhinolight - Phototherapiegerät für die HNO-Medizin

Phototherapie, präziser: der Einsatz von UV gegen chronisch entzündliche Hauterkrankungen, die nicht durch mikrobielle Erreger hervorgerufen werden, ist in der Dermatologie, u. a. zur Behandlung von Ekzemen, Psoriasis, Lupus, seit langem etabliert.

Anwendung Rhinolight von MedySeller

 

 

Durch das innovative Medizingerät Rhinolight wird Phototherapie erstmals auch in der HNO-Medizin anwendbar.

 

Herkömmliche UV-Lichtquellen sind zu voluminös, um in den für die HNO-Heilkunde relevaten Bereichen (Nase, Gehörgang) einsetzbar zu sein.


Über einen mit UV-durchlässigem Gel gefüllten Lichtleiter appliziert Rhinolight das Therapie-Licht praktikabel und gut kontrollierbar in kleine und enge Kavitäten, wie z. B. die Nasenhöhle.

 

 Weitere Informationen finden Sie hier.